News

1. RWK der LG2 Mannschaft 20/21 (Neutralwettkampf)

Für unsere Schützinnen und Schützen der LG2 Mannschaft begann am Freitag, den 30.10.2020 der erste Wettkampf der Saison. Zu begrüßen gab es hierbei außer den Teamkollegen aber niemanden, da die Runde zunächst gegen Neutral ausgetragen wurden und somit nochmal eine Generalprobe vor dem neuen „Lockdown“ war. Wertungsschützen waren Kay Lörcher mit 351 Ringen, Simon Capreoli mit 334 Ringen, Inge Hentsch mit 286 Ringen sowie Inge´s Sohn, Patrick Hentsch, mit 349 Ringen. Leider schaffte es Patrick´s Vater,  Johann Hentsch, mit 283 Ringen nicht in die Wertung, kann sich jedoch über Gesundheit erfreuen. Denn Timo Maisch und Frank Riedel blieben wegen des Krankenstandes dem Wettkampf fern. Zusammen schaffte unser Team ein durchschnittliches aber auch ein ordentliches Ergebnis mit 1320 Ringe und konnte damit einen guten Start hinlegen. Wegen des Lockdowns musste sich das Team vorerst bis zum Ende des Novembers verabschieden ehe sie gegen die SGi Holzmaden 3, am noch nicht datierten Zeitpunkt, die Herausforderer darstellen. Wir gratulieren unserer Schützin und den Schützen und wünschen „GUT SCHUSS“ für die nächsten Wettkämpfe. Bleibt gesund und kommt gut durch die Zeit des Lockdowns.

Veröffentlicht am 1. November 2020 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Allgemein, LG 2