News

Bericht 20. Lenninger Pokalschießen

Zur Jubiläumsausgabe des Lenninger Pokalschießens konnten wir am Samstag 17 Mannschaften in unserem Schützenhaus begrüßen.
Insgesamt stellten sich 66 Schützinnen und Schützen der Herausforderung. Wie die guten Ergebnisse zeigen, bewiesen sie dabei eine ruhige Hand und ein hohes Maß an Konzentration.
Bei den Damenmannschaften konnte sich das Frische Team Sigel durchsetzen. Bei den Herrenmannschaften dominierte wie in den Vorjahren das Team „Wolle Sporthek 1“.
Beim Schuss aufs „Blatt’l“ ging es extrem eng zu. Hier behauptete sich Peter Gigantiello vor Tanja Kompauer und Nena Dewald.
Vor der anschließenden Siegerehrung stärkten sich die Schützen bei Leberkäse, Krustenbraten und Co. Nach der Bekanntgabe der Platzierungen war noch gemütliches Beisammensein angesagt.
Unser herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer sowie Helfer, Organisatoren und Lieferanten. Wir freuen uns schon heute auf ein zahlreiches Wiedersehen im nächsten Jahr.

Veröffentlicht am 11. November 2019 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Allgemein