News

4. RWK Großkaliber gegen Wendlingen

Auch ein überragend schießender Robert Falk konnte die bittere Niederlage unserer erfolgs-verwöhnten Großkaliberschützen beim Auswärtskampf in Wendlingen nicht verhindern. Er erzielte mit sagenhaften 381 Ringen seine persönliche Bestleistung und ließ die anderen Schützen weit hinter sich. Doch offenbar ließen sich Biser Ramikj (292 Ringe) und Jürgen Sailer (291 Ringe) von dieser Spitzenleistung beeindrucken, sodass wir uns den Gastgebern aus Wendlingen mit 966 – 964 Ringen knapp geschlagen geben mussten.

Veröffentlicht am 28. Juni 2019 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Großkaliber