News

5. RWK Großkaliber neutral

Auch beim Wettkampf ohne direkten Gegner war Robert Falk mit 371 Ringen das Maß aller Dinge. Das hervorragende Mannschaftsergebnis von 1.054 Ringen komplettierten Jürgen Sailer (343 Ringe) und Biser Ramikj (340 Ringe). Enttäuscht war Thomas Elze, der es trotz persönlicher Bestleistung von 335 Ringen nicht in die Wertung schaffte.

Veröffentlicht am 9. Juli 2019 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Großkaliber

4. RWK Großkaliber gegen Wendlingen

Auch ein überragend schießender Robert Falk konnte die bittere Niederlage unserer erfolgs-verwöhnten Großkaliberschützen beim Auswärtskampf in Wendlingen nicht verhindern. Er erzielte mit sagenhaften 381 Ringen seine persönliche Bestleistung und ließ die anderen Schützen weit hinter sich. Doch offenbar ließen sich Biser Ramikj (292 Ringe) und Jürgen Sailer (291 Ringe) von dieser Spitzenleistung beeindrucken, sodass wir uns den Gastgebern aus Wendlingen mit 966 – 964 Ringen knapp geschlagen geben mussten.

Veröffentlicht am 28. Juni 2019 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Großkaliber

3. RWK Großkaliber gegen Ötlingen

Beim Auswärtskampf in Ötlingen konnten unsere Großkaliberschützen zum zweiten Mal in Folge die 1.000-Ringe-Marke knacken. Dabei war Jürgen Sailer mit sagenhaften 360 Ringen das Maß aller Dinge. Robert Falk (334 Ringe) und Biser Ramikj (320 Ringe) komplettierten die gute Leistung. Tom Elze enttäuschte mit schwachen 277 Ringen und musste sich Fragen nach seinem Trainingseinsatz gefallen lassen.

Veröffentlicht am 20. Mai 2019 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Großkaliber

2. RWK Großkaliber neutral

Erstmals gelang unseren Großkaliberschützen das Kunststück, die magische 1.000-Ringe-Grenze zu überschreiten. Die drei Wertungsschützen Jürgen Sailer (345 Ringe), Robert Falk (343 Ringe) und Biser Ramikj (338 Ringe) erzielten zusammen die Mannschaftsbestleistung von 1.026 Ringen.

Veröffentlicht am 29. April 2019 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Großkaliber

1. RWK Großkaliber gegen Wendlingen

Einen Auftakt nach Maß feierten unsere Großkaliberschützen beim ersten Wettkampf der Saison mit 956 – 947 Ringen gegen den SV Wendlingen 2. Auch hier war Robert Falk der überragende Schütze, der mit 343 Ringen die Konkurrenz deutlich hinter sich ließ. Die sehr guten Leistungen von Jürgen Sailer (328 Ringe) und Biser Ramikj (285 Ringe) sicherten den Gesamterfolg.

Veröffentlicht am 15. April 2019 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Großkaliber