News

6. RWK SpoPi gegen Weilheim

Unsere Sportpistolenmannschaft konnte den letzten Rundenwettkamp bei den Schützen aus Weilheim siegreich gestalten und sich damit für die Heimniederlage in der Hinrunde revanchieren. Beim äußerst knappen Sieg mit 780 – 777 Ringen überragten vor allem Marcel Aufrecht mit seiner persönlichen Bestleistung von 268 Ringen und Robert Falk mit 265 Ringen. Die Wertung komplettierte Tom Elze mit 247 Ringen. Nicht in die Wertung schafften es Horst Diegel (231 Ringe) und Simon Capreoli (202 Ringe). Der noch außer Konkurrenz schießende Biser Ramikj bestätigte seine aufstrebende Formkurve mit achtbaren 233 Ringen.

Veröffentlicht am 14. Februar 2019 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Allgemein