News

Königsschießen 2018

Am Sonntagmorgen machten sich neunzehn Schützen daran, dem Adler den Garaus zu machen und einen neuen Schützenkönig zu küren. Neben einer ruhigen Hand und einem guten Auge brauchte es erneut eine gehörige Portion Geduld bis der Titel vergeben war.

Die Krone wurde zu Anfang von Inge Hentsch heruntergeschossen, es folgte das Zepter durch Benny Jauss. Den Apfel sicherte sich Simon Capreoli. Der linke Flügel wurde von Frank Riedel abgeschossen und den rechten Flügel kappte Konrad Gann. Mit dem 654. Schuss krönte sich Patrick Hentsch zum neuen Schützenkönig.  Das neue Schützenkönigsgespann wird durch den 1. Ritter Mark Ringelspacher und den 2. Ritter Günter Neuhäuser komplettiert.

Anschließend wurde noch die Ehrenscheibe, gestiftet durch Frank Neuhäuser, geschossen. Den besten Schuss auf ein Blattl gab hier Rolf Wiedmann ab. Das Dreigestirn und der Ehrenschütze bekamen anschließend von der 1. Schützenmeisterin Gabriele Schmalacker ihre Medaillen überreicht.

Der letztjährige Schützenkönig Mark Ringelspacher übergab die Schützenkette an Patrick Hensch. Die Übergabe wurde mit einer Runde gehaltvollen Klargetränkes besiegelt.

Im Anschluss an die Proklamation des Schützenkönigs wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im Schützenverband geehrt. Karl-Heinz Konrad, Chryssovalantis Oliveira Batista, Frank Riedl und Germar Seili wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft im Schützenwesen geehrt. Herr Dieter Schlegel erhielt die Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft im Württembergischen Schützenverband.

Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Schützen. Ein besonderer Dank gilt unseren Gästen, Helfern und Organisatoren.

Insgesamt war die Veranstaltung wieder ein gelungenes Highlight des Schützenvereins Oberlenningen. Nächstes Jahr würden sich die Schützenkameraden freuen, ein paar Mitglieder mehr zu dieser traditionellen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

IMG_4285-1_Blättle

 

Veröffentlicht am 19. Juli 2018 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Königsschiessen