News

LG2 6. RWK gegen Kirchheim

Mit 1.333 – 1.371 Ringen mussten sich unsere Schützen der 2. Luftgewehrmannschaft den Gästen aus Kirchheim geschlagen geben. Dabei sorgte lediglich Patrick Hentsch für fröhliche Stimmung, weil er bereits zum 2. Mal in dieser Saison den Wettkampf mit 333 Ringen abschloss. Die anderen Wertungsschützen waren Kay Lörcher (343 Ringe), Simon Capreoli (339 Ringe) und Timo Maisch (318 Ringe). Nicht gewertet wurden Johann Hentsch (280 Ringe) und Ingeborg Hentsch (273 Ringe).

Veröffentlicht am 17. Februar 2020 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in LG 2