News

19. Lenninger Pokalschießen

Bericht 19. Lenninger Pokalschießen

Am vergangenen Samstag konnten wir 15 Mannschaften zur 19. Auflage des Lenninger Pokalschießens in unserem Schützenhaus begrüßen.

Insgesamt stellten sich 58 Schützinnen und Schützen der Herausforderung, eine ruhige Hand und ein hohes Maß an Konzentration zu beweisen.

Auch die Ergebnisse konnten sich durchaus sehen lassen! Extrem knapp ging es bei den Damenmannschaften zu. Die Mannschaften „MCL Damen“ und „Frische Team Sigel“ erzielten beide 225 Ringe, so dass am Ende die Zehntelringe über Platz 1 und 2 entschieden. Bei den Herrenmannschaften dominierte wie im Vorjahr das Team „Wolle Sporthek 1“.

Auch beim Schuss aufs „Blatt’l“ ging es extrem eng zu. Hier behauptete sich Nena Dewald vor Günter Kazmaier und Steffen Schroeder.

Vor der anschließenden Siegerehrung stärkte sich noch jeder mit Leberkäse, Krustenbraten und Co. Nach der Bekanntgabe der Platzierungen war noch gemütliches Beisammensein angesagt.

Unser herzlicher Dank geht an alle Teilnehmer sowie Helfer, Organisatoren und Lieferanten.

2018_Endstand

 

Veröffentlicht am 5. November 2018 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Ergebnisse