News

Hauptversammlung 2013

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2013

Zur ordentlich einberufenen Jahreshauptversammlung 2013 hieß der 1.Vorstand Chryssovalantis Oliveira-Batista am 07.03. 2014 insgesamt 32 der aktuell 100 Vereinsmitglieder willkommen.

Nach dem Gedenken an unsere Verstorbenen sprach er seinen Dank all denjenigen aus ohne die ein erfolgreiches Vereinsleben nicht möglich wäre.

In einem kurzen  Rückblick ließ er das vergangene Jahr Revue passieren.

Anschließend tat es ihm unser 2. Vorstand Gaby Schmalacker gleich, auch Sie informierte umfassend über Ihre Tätigkeiten der vergangenen Amtsperiode.

Es folgten die Berichte der verschiedenen Spartenleiter.

Der Schriftführer informierte rückblickend über die Themen und den Ablauf der vorangegangenen Hauptversammlung.

Der Kassier schilderte detailliert unsere aktuelle finanzielle Lage die sich im Vergleich zum Vorjahr weiter auf einem guten Weg befindet.

Schießleiter Bernd Leibfarth fuhr mit der Bekanntmachung aller sportlichen Platzierungen fort. Er informierte ebenso über den Kauf zweier Trainingsluftgewehre wie auch über den Erwerb einer Laserzielanlage.

Die Kassenprüfer Matthias Huber und Karl Bossler bescheinigtem dem Kassier Walter Bächle eine vollständige und korrekte Buchführung.
Folgerichtig wurde die Vorstandschaft anschließend unter der Leitung von Jürgen Rau einstimmig entlastet.

Die anschließenden Wahlen, ebenfalls unter der Leitung von Jürgen Rau, ergab folgende neue Konstellationen:

Die Wirtschaftsführer Fam. Hentsch stellen sich, nach Zusage Ihnen nach Kräften unter die Arme zu greifen, für eine weitere Amtsübernahme zur Verfügung.

Karl Bossler konnte sich, wenn auch etwas zögerlich, ebenfalls für weitere 2 Jahre entschließen uns als 2. Kassenprüfer mit seinem fundierten Wissen zu unterstützen.

Sascha Capreoli konnte als zukünftiger Schriftführer gewonnen werden.

Da der sonst eher umfangreiche Tagesordnungspunkt „Sonstiges“ kaum Gesprächsbedarf ergab,

beendete unser 1. Vorstand die Hauptversammlung 2013 bereits offiziell um 21.15 Uhr.

 

Veröffentlicht am 11. März 2014 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Berichte