News

Bericht 14. Lenninger Pokalschiessen

 
Vergangenen Samstag konnten wir insgesamt 27 gemeldete Mannschaften zum 14. Lenninger Pokalschiessen begrüßen. Sagenhafte 108 Schützinnen und Schützen stellten sich der Herausforderung eine ruhige Hand und ein hohes Maß an Konzentration zu beweisen.
 
Wie gut geschossen wurde kann man am Beispiel der Damenwertung ablesen, hier entschieden gerade einmal 3 Ringe zwischen „Gold“ und „Bronze“. Auch die Herren legten dieses Jahr noch einmal eine ordentliche „Schippe“ drauf und die 5 Erstplatzierten erreichten allesamt Ergebnisse von 80 oder mehr Ringen. Einen neuen Rekord in der Mannschaftswertung der Herren erzielte Wolle Sporthek mit sehr starken 313 Ringen.
 
Extrem eng ging es erneut beim Schiessen aufs „Blattl“ zu, dieses Jahr tauschten die 2 letztjährigen Sieger die Plätze und Martin Bächle behauptete sich hauchdünn vor Peter Gigantiello, gefolgt von Margit Baumann auf Rang 3.
 
Nach Verkündung der Platzierungen wurde, dank DJ Wolfgang, noch so manches Tanzbein geschwungen und man lies den Abend gemütlich Miteinander ausklingen. 
 
Herzlichen Dank an ALLE Teilnehmer sowie Helfer, Organisatoren und Lieferanten.
 
Auf ein zahlreiches Wiedersehen im nächsten Jahr freut sich der Schützenverein Oberlenningen.
 
Hier noch ein kleiner Auszug aus der Siegerliste. Für die detaillierten Ergebnisse bitte auf nachfolgenden Link klicken: Ergebnisliste_2013
 
Einzelwertung Damen:
1. John Birgitt 73 Ringe
2. Bächle Gaby 70 Ringe
3. Dieterich Nicole 70 Ringe
4. Schmalacker Gaby 69 Ringe
5. Schröder Simone 68 Ringe
 
Einzelwertung Herren:
1. Weber Philip 86 Ringe
2. Weber Otto Wolle 86 Ringe
3. Gigantiello Bruno 82 Ringe
4. Epple Wolfram 80 Ringe
5. Gigantiello Peter 80 Ringe
 
Mannschaftswertung Damen:
1. Schnucken Team Damen 262 Ringe
2. Lenninger Hexa Damen 256 Ringe
3. MCL Damen 1 188 Ringe
 
Mannschaftswertung Herren:
1. Wolle Sporthek 1 313 Ringe
2. FFW Lenningen 1 280 Ringe
3. MCL Herren 1 269 Ringe
 
Ehrenscheibe:
1. Bächle Martin 92 Teiler
2. Gigantiello Peter 102 Teiler
3. Baumann Margit 141 Teiler
Veröffentlicht am 10. November 2013 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Historie