News

1. RWK Luftgewehr 3 gegen Jesingen 4 vom 25.09.2013

Unsere 3. Luftgewehrmannschaft erhielt zuhause gegen Jesingen 4

die 1. „Klatsche“ und musste sich mit 1159 : 1228 Ringen geschlagen geben.

Wertungsschützen waren:

Maisch T. 300 Ringe

Widmann M. 299 Ringe

Hentsch I. 287 Ringe

Hentsch P. 273 Ringe

weiterer Schütze war Riedl F. mit 262 Ringen.

Veröffentlicht am 30. September 2013 von Marcel Aufrecht (Schriftführer) in Historie