News

Württembergische Meisterschaften 2019

Unsere besten Schützen stellten ihr Können bei den diesjährigen Württembergischen Meisterschaften unter Beweis. In der Klasse „Luftgewehr – Jugend weiblich“ kam Josephina Capreoli mit 345 Ringen auf den 45. Rang. Gero Konrad kam in der Klasse „Luftgewehr – Herren I“ mit sensationellen 381 Ringen auf den 44. Rang.
Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht am 16. Juli 2019 von Schriftfuehrer in Landesmeisterschaften

4-Stände-Tournee 2019

Auch in diesem Jahr waren unsere Schützen bei der 4-Stände-Tournee erfolgreich. Dabei wird mit Armeegewehren ab Kaliber 6,5 bis Konstruktionsjahr 1945 geschossen. Von 13 Schüssen werden die besten 10 gewertet. Auch hier bewies unser Top-Schütze Robert Falk seine Klasse und kam mit 374 von 400 möglichen Ringen auf den 2. Platz seiner Altersklasse. Aber auch unsere anderen Schützen müssen sich nicht verstecken. Marcel Aufrecht (353 Ringe), Biser Ramikj (337 Ringe) und Timo Maisch (258 Ringe, da er nur an 3 Schießen teilnahm) schossen die Mannschaft auf den 19. Rang.

Veröffentlicht am 16. Juli 2019 von Schriftfuehrer in 4-Stände-Tournee

Königsschießen 2019

Am Sonntagmorgen machten sich 16 Schützen daran, dem Adler den Garaus zu machen und einen neuen Schützenkönig zu küren. Neben einer ruhigen Hand und einem guten Auge brauchte es erneut eine gehörige Portion Geduld bis der Titel vergeben war.
Die Krone wurde zu Anfang von Walter Bächle heruntergeschossen, es folgte das Zepter durch Gaby Schmalacker. Den Apfel sicherte sich Ingeborg Hentsch. Der linke Flügel wurde von Simon Capreoli abgeschossen und den rechten Flügel kappte Gaby Schmalacker.
Mit dem 779. Schuss krönte sich Frank Riedl zum neuen Schützenkönig. Das neue Schützenkönigsgespann wird durch den 1. Ritter Sascha Capreoli und den 2. Ritter Simon Capreoli komplettiert.
Anschließend wurde noch auf die Ehrenscheibe geschossen. Den besten Schuss auf ein Blattl gab hier Walter Bächle ab. Das Dreigestirn und der Ehrenschütze bekamen anschließend von der 1. Schützenmeisterin Gabriele Schmalacker ihre Medaillen überreicht. Der letztjährige Schützenkönig Patrick Hentsch übergab die Schützenkette an Frank Riedl. Die Übergabe wurde mit einer Runde gehaltvollen Klargetränkes besiegelt. Insgesamt war die Veranstaltung wieder ein gelungenes Highlight des Schützenvereins Oberlenningen. Herzlichen Glückwunsch unseren erfolgreichen Schützen. Ein besonderer Dank gilt unseren Gästen, Helfern und Organisatoren.

Veröffentlicht am 16. Juli 2019 von Schriftfuehrer in Königsschiessen

5. RWK Großkaliber neutral

Auch beim Wettkampf ohne direkten Gegner war Robert Falk mit 371 Ringen das Maß aller Dinge. Das hervorragende Mannschaftsergebnis von 1.054 Ringen komplettierten Jürgen Sailer (343 Ringe) und Biser Ramikj (340 Ringe). Enttäuscht war Thomas Elze, der es trotz persönlicher Bestleistung von 335 Ringen nicht in die Wertung schaffte.

Veröffentlicht am 9. Juli 2019 von Schriftfuehrer in Großkaliber

Freundschaftsschießen 2019

Am vergangenen Samstag wurde das diesjährige Freundschaftsschießen in Oberlenningen durchgeführt. Die Veranstaltung wird seit vielen Jahren im Wechsel von einem der vier teilnehmenden Vereine aus Bissingen, Holzmaden, Kirchheim und Oberlenningen ausgerichtet. Dabei wird mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole der beste Schütze und der Verein mit der höchsten Gesamtringzahl bei zehn gewerteten Schützen ermittelt. Den ersten Platz erzielte die Sgi Holzmaden mit 1814 Ringen von 2000 möglichen. Einen hervorragenden zweiten Platz belegte der SV Oberlenningen mit 1736 Ringen. Der SV Bissingen wurde mit 1645 Ringen dritter. Die Sges Kirchheim konnte leider nur fünf Schützen für diese Veranstaltung melden und erreicht dadurch mit 859 Ringen nur den 4. Platz.
Bester Einzelschütze insgesamt wurde Philipp Wagner Philipp Wagner mit 189 Ringen von der Sgi Holzmaden. Den 2. Platz erreichte Marina Baumann aus Holzmaden ebenfalls mit 189 Ringen weil sie die niedrigere 2. Serie hatte. Der 3. Platz wurde von Marco Bosch aus Bissingen mit 186 Ringen belegt. Bester Einzelschütze aus Oberlenningen wurde Chrysso Batista mit 185 Ringen auf dem 6. Platz von insgesamt 48 Teilnehmern. 
Dieses Jahr stiftete unser Neuzugang Michael Wagner die Ehrenscheibe zum Freundschaftsschießen. Bester Schütze war hier Alexander Kimmerle aus Holzmaden mit einem 10,6 Teiler. Die Scheibe wird im Schützenhaus aufgehängt. Die meisten Schützen stellte der SV Oberlenningen mit 21 Teilnehmern. Bei herrlichem Sommerwetter wurde nach 18:00 Uhr die Siegerehrung vom Schießleiter Kay Lörcher durchgeführt. Für das leibliche Wohl wurde mit Leckereien vom Grill und gekühlten Getränken bestens gesorgt. 
Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder auf eine zahlreiche Teilnahme unserer Schützen, wenn der Wettkampf in Kirchheim stattfindet.

Veröffentlicht am 2. Juli 2019 von Schriftfuehrer in Allgemein