News

Bezirksmeisterschaften 2019

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften konnten unsere Schützen ihr Können unter Beweis stellen und sich mit den Besten messen.
In der Disziplin Luftgewehr Herren I errang Gero Konrad mit 370 Ringen einen sehr guten 20. Platz.
Josephina Capreoli schaffte es in der Disziplin Luftgewehr Jugend weiblich mit hervorragenden 357 Ringen sogar auf den 4. Platz. Dabei musste sie sich der punktgleichen Drittplatzierten nur geschlagen geben, weil Josis letzte Serie etwas schlechter war.
Bei den Sportpistolenschützen schaffte es Robert Falk mit 261 Ringen auf den 22. Rang und Marcel Aufrecht mit 255 Ringen auf den 26. Rang. Robert Falk trat außerdem noch in der Disziplin Pistole 9 mm an und schoss sich mit 252 Ringen auf den 14. Platz. In der Disziplin Pistole 45 ACP – Herren I erzielte er 356 Ringe und kam damit auf den 4. Rang.
In der Disziplin Selbstladegewehr 100m O – Herren I erklomm Robert Falk mit 159 Ringen sogar den 3. Platz. Biser Ramikj stand dem kaum nach und kam mit 136 Ringen auf den 9. Rang.
Herzlichen Glückwunsch! Wir sind sehr stolz und drücken unseren qualifizierten Schützen für ihre Teilnahme an den Landesmeisterschaften die Daumen.

Veröffentlicht am 20. Mai 2019 von Schriftfuehrer in Allgemein

3. RWK Großkaliber gegen Ötlingen

Beim Auswärtskampf in Ötlingen konnten unsere Großkaliberschützen zum zweiten Mal in Folge die 1.000-Ringe-Marke knacken. Dabei war Jürgen Sailer mit sagenhaften 360 Ringen das Maß aller Dinge. Robert Falk (334 Ringe) und Biser Ramikj (320 Ringe) komplettierten die gute Leistung. Tom Elze enttäuschte mit schwachen 277 Ringen und musste sich Fragen nach seinem Trainingseinsatz gefallen lassen.

Veröffentlicht am 20. Mai 2019 von Schriftfuehrer in Großkaliber

2. RWK Großkaliber neutral

Erstmals gelang unseren Großkaliberschützen das Kunststück, die magische 1.000-Ringe-Grenze zu überschreiten. Die drei Wertungsschützen Jürgen Sailer (345 Ringe), Robert Falk (343 Ringe) und Biser Ramikj (338 Ringe) erzielten zusammen die Mannschaftsbestleistung von 1.026 Ringen.

Veröffentlicht am 29. April 2019 von Schriftfuehrer in Großkaliber


1. RWK Großkaliber gegen Wendlingen

Einen Auftakt nach Maß feierten unsere Großkaliberschützen beim ersten Wettkampf der Saison mit 956 – 947 Ringen gegen den SV Wendlingen 2. Auch hier war Robert Falk der überragende Schütze, der mit 343 Ringen die Konkurrenz deutlich hinter sich ließ. Die sehr guten Leistungen von Jürgen Sailer (328 Ringe) und Biser Ramikj (285 Ringe) sicherten den Gesamterfolg.

Veröffentlicht am 15. April 2019 von Schriftfuehrer in Großkaliber