News

SpoPi – 5. RWK in Wolfschlugen

Gleich zwei Saisonbestleistungen konnten unsere Sportpistolenschützen beim Auswärtskampf in Wolfschlugen erreichen. Zum einen wurde mit 784 Ringen das beste Mannschaftsergebnis der Saison erzielt. Und zum anderen erzielte Robert Falk mit geradezu unglaublichen 284 von 300 möglichen Ringen seine persönliche Wettkampfbestleistung. Auch die beiden anderen Wertungsschützen Tom Elze (251 Ringe) und Biser Ramikj (249 Ringe) lieferten eine Spitzenleistung ab, so dass der Rundenwettkampf mit 784 – 763 Ringen gewonnen werden konnte.
Nicht in die Wertung schafften es Nico Staiger (230 Ringe) und Simon Capreoli (218 Ringe). Außer Konkurrenz schoss Michael Wagner 192 Ringe.

Veröffentlicht am 24. Januar 2020 von Schriftfuehrer in SPOPI

SpoPi 4. RWK gegen Wendlingen

Auch eine Spitzenleistung unserer Sportpistolenschützen konnte die mit 779 – 781 Ringen äußerst knappe Heimniederlage gegen die Schützen aus Wendlingen nicht verhindern. Bester Schütze war wieder einmal Robert Falk (271 Ringe). Mit persönlicher Bestleistung schafften es Tom Elze (257 Ringe) und Biser Ramikj (251 Ringe) in die Wertung. Nicht gewertet wur-den Nico Staiger (231 Ringe) und Simon Capreoli (230 Ringe). Außer Konkurrenz schaffte Michael Wagner hervorragende 236 Ringe.

Veröffentlicht am 8. Dezember 2019 von Schriftfuehrer in SPOPI

Sportpistole 2. RWK

Unsere Sportpistolenschützen können es noch! Bei Heimwettkampf wurden die Schützen aus Wolfschlugen mit 770 – 736 Ringen souverän bezwungen. Bester Schütze war wieder einmal Robert Falk mit 270 Ringen. Weitere Wertungsschützen waren Tom Elze (251 Ringe) und Biser Ramikj (249 Ringe). Nicht in die Wertung schafften es Nico Staiger (245 Ringe) und Simon Capreoli (235 Ringe). Außer Konkurrenz schoss Michael Wagner 219 Ringe.

Veröffentlicht am 7. Oktober 2019 von Schriftfuehrer in SPOPI

SpoPi – 1. RWK gegen Wendlingen

Unsere Sportpistolenschützen mussten sich im ersten Rundenwettkampf den Gastgebern aus Wendlingen deutlich mit 789 – 740 Ringen geschlagen geben. Wertungsschützen waren Ro-bert Falk (259 Ringe), Biser Ramikj mit persönlicher Bestleistung von 251 Ringen und Simon Capreoli (230 Ringe). Nicht in die Wertung schaffte es Nico Staiger, der mit seinen 222 Ringen dennoch für freudige Gesichter sorgte.

Veröffentlicht am 24. September 2019 von Schriftfuehrer in SPOPI

5. RWK Sportpistole gegen Holzmaden

Wie schon in der Hinrunde war der Wettkampf gegen die Schützen aus Holzmaden eine enge Kiste. Doch dieses Mal mit dem glücklicheren Ausgang für unsere Mannschaft, die den Wettkampf mit 780 – 774 Ringen für sich entscheiden konnte. Wertungsschützen waren: Robert Falk wieder einmal überragend mit 271 Ringen, Marcel Aufrecht (259 Ringe) und Tom Elze (250 Ringe). Nicht in die Wertung schafften es Horst Digel (240 Ringe) und Simon Capreoli (218 Ringe). Hervorzuheben ist die gute Leistung von Biser Ramikj mit 239 Ringen. Biser schießt dieses Jahr noch außer Konkurrenz, aber mit solchen Leistungen wird er in naher Zukunft eine Stütze der Mannschaft. 5. RWK Sportpistole gegen Holzmaden

Veröffentlicht am 28. Januar 2019 von Schriftfuehrer in Allgemein, SPOPI