News

1.RWK Sportpistole gegen SGi Holzmaden

Trotz guter Leistung verfehlte unsere Mannschaft in der Sportpistolen-Disziplin den Sieg gegen die Kameradinnen und Kameraden aus Holzmaden. Mit einer Differenz von 25 Ringen gewannen die Kontrahenten aus Holzmaden gegen unsere Schützen und trennten sich mit 785 Ringen (SGi Holzmaden) zu 760 Ringen (SV Oberlenningen). Hinsichtlich der Tatsache, dass unsere Schützen teilweise in mehreren Disziplinen zugleich schießen kann man aber nichts an deren Leistung bemängeln. So erzielte Robert Falk 270 Ringe und lag somit zwar unter seiner Durchschnittsleistung konnte aber sein können dennoch auch mit diesem Ergebnis beweisen. Aber auch die anderen Wertungsschützen müssen sich nicht verstecken, denn Biser Ramikj oder aber auch Thomas Elze konnten mit ihren Ergebnissen durchschnittliche Leistungen abrufen und ihre Schüsse präzise ins Ziel bringen. Nicht in die Wertung schaffte es leider Simon Capreoli welcher aktuell noch in der Kennenlernphase mit seiner neuen Sportwaffe steckt bevor auch er wieder wie gewohnt seine Leitung abrufen kann. Wir bedanken uns bei unseren Freunden aus Holzmaden und wünschen „Gut Schuss“ für die weitere Saison. Weiteres ist der Ergebnisliste zu entnehmen.

Veröffentlicht am 24. Oktober 2020 von Schriftfuehrer in Allgemein, SPOPI

Abschlusstabelle Sportpistole

Unsere Sportpistolenmannschaft schloss die Saison auf einem hervorragenden 4. Platz ab. In der Einzelwertung gelang unserem besten Schützen Robert Falk sogar der Sprung auf das oberste Treppchen. Mit durchschnittlich 274,3 Ringen war er in dieser Saison das Maß aller Dinge. Als einzigem Schützen der Liga gelang ihm gleich zweimal das Kunststück über 280 Ringe zu kommen.
Aber auch unsere anderen Schützen erzielten durchweg sehr gute Leistungen: Biser Ramikj erzielte durchschnittlich 243,8 Ringe, Nico Staiger 237,8 Ringe, Simon Capreoli 231,3 Ringe und Tom Elze 250,2 Ringe. Außer Konkurrenz kam Michael Wagner auf durchschnittlich 179,5 Ringe.

Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht am 26. Februar 2020 von Schriftfuehrer in SPOPI

SpoPi 6. RWK in Holzmaden

Für einen erfolgreichen Saisonabschluss sorgten unsere Sportpistolenschützen, die den Wett-kampf in Holzmaden mit 769 – 742 für sich entscheiden konnten. Wieder war es Robert Falk, der mit seinen 283 Ringen das Maß aller Dinge war. Mit erheblichen Abstand folgten Tom Elze (245 Ringe) und Nico Staiger (241 Ringe). Nicht in die Wertung schafften es Simon Cap-reoli (241 Ringe) und Biser Ramikj (226 Ringe).

Veröffentlicht am 17. Februar 2020 von Schriftfuehrer in SPOPI

SpoPi – 5. RWK in Wolfschlugen

Gleich zwei Saisonbestleistungen konnten unsere Sportpistolenschützen beim Auswärtskampf in Wolfschlugen erreichen. Zum einen wurde mit 784 Ringen das beste Mannschaftsergebnis der Saison erzielt. Und zum anderen erzielte Robert Falk mit geradezu unglaublichen 284 von 300 möglichen Ringen seine persönliche Wettkampfbestleistung. Auch die beiden anderen Wertungsschützen Tom Elze (251 Ringe) und Biser Ramikj (249 Ringe) lieferten eine Spitzenleistung ab, so dass der Rundenwettkampf mit 784 – 763 Ringen gewonnen werden konnte.
Nicht in die Wertung schafften es Nico Staiger (230 Ringe) und Simon Capreoli (218 Ringe). Außer Konkurrenz schoss Michael Wagner 192 Ringe.

Veröffentlicht am 24. Januar 2020 von Schriftfuehrer in SPOPI

SpoPi 4. RWK gegen Wendlingen

Auch eine Spitzenleistung unserer Sportpistolenschützen konnte die mit 779 – 781 Ringen äußerst knappe Heimniederlage gegen die Schützen aus Wendlingen nicht verhindern. Bester Schütze war wieder einmal Robert Falk (271 Ringe). Mit persönlicher Bestleistung schafften es Tom Elze (257 Ringe) und Biser Ramikj (251 Ringe) in die Wertung. Nicht gewertet wur-den Nico Staiger (231 Ringe) und Simon Capreoli (230 Ringe). Außer Konkurrenz schaffte Michael Wagner hervorragende 236 Ringe.

Veröffentlicht am 8. Dezember 2019 von Schriftfuehrer in SPOPI