News

Abschlusstabelle Sportpistole

Unsere Sportpistolenmannschaft schloss die Saison auf einem hervorragenden 4. Platz ab. In der Einzelwertung gelang unserem besten Schützen Robert Falk sogar der Sprung auf das oberste Treppchen. Mit durchschnittlich 274,3 Ringen war er in dieser Saison das Maß aller Dinge. Als einzigem Schützen der Liga gelang ihm gleich zweimal das Kunststück über 280 Ringe zu kommen.
Aber auch unsere anderen Schützen erzielten durchweg sehr gute Leistungen: Biser Ramikj erzielte durchschnittlich 243,8 Ringe, Nico Staiger 237,8 Ringe, Simon Capreoli 231,3 Ringe und Tom Elze 250,2 Ringe. Außer Konkurrenz kam Michael Wagner auf durchschnittlich 179,5 Ringe.

Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht am 26. Februar 2020 von Schriftfuehrer in SPOPI

Luftpistole Abschlusstabelle

Unsere Luftpistolenmannschaft schloss die Saison auf einem hervorragenden 2. Platz ab. Dabei trennten unsere Schützen gerade einmal 11 Ringe vom Erstplatzierten.
In der Einzelwertung errang Robert Falk ebenfalls den zweiten Rang und sch0ss dabei im Durchschnitt sagenhafte 358,0 Ringe. Aber auch die anderen Schützen müssen sich mit ihren Leistungen nicht verstecken: Günter Barz (350,7 Ringe), Simon Capreoli (345,2 Ringe), Bernd Barz (338,5 Ringe), Tom Elze (333,2 Ringe), Thomas Jäger (332,2 Ringe), Biser Ramikj (323,4 Ringe) und Michael Wagner mit 316,7 Ringen.

Veröffentlicht am 17. Februar 2020 von Schriftfuehrer in LUPI

SpoPi 6. RWK in Holzmaden

Für einen erfolgreichen Saisonabschluss sorgten unsere Sportpistolenschützen, die den Wett-kampf in Holzmaden mit 769 – 742 für sich entscheiden konnten. Wieder war es Robert Falk, der mit seinen 283 Ringen das Maß aller Dinge war. Mit erheblichen Abstand folgten Tom Elze (245 Ringe) und Nico Staiger (241 Ringe). Nicht in die Wertung schafften es Simon Cap-reoli (241 Ringe) und Biser Ramikj (226 Ringe).

Veröffentlicht am 17. Februar 2020 von Schriftfuehrer in SPOPI

LG2 6. RWK gegen Kirchheim

Mit 1.333 – 1.371 Ringen mussten sich unsere Schützen der 2. Luftgewehrmannschaft den Gästen aus Kirchheim geschlagen geben. Dabei sorgte lediglich Patrick Hentsch für fröhliche Stimmung, weil er bereits zum 2. Mal in dieser Saison den Wettkampf mit 333 Ringen abschloss. Die anderen Wertungsschützen waren Kay Lörcher (343 Ringe), Simon Capreoli (339 Ringe) und Timo Maisch (318 Ringe). Nicht gewertet wurden Johann Hentsch (280 Ringe) und Ingeborg Hentsch (273 Ringe).

Veröffentlicht am 17. Februar 2020 von Schriftfuehrer in LG 2

KK 3 x 10 – 6. RWK gegen Holzmaden

Trotz durchweg guter Leistungen mussten unserer KK-Gewehrschützen die Überlegenheit der Gäste aus Holzmaden anerkennen und verloren mit 831 – 852 Ringen. Bester Schütze war erneut Sascha Capreoli mit 283 Ringen. Aber auch Timo Maisch (275 Ringe) und Nico Jauss (273 Ringe) lieferten hervorragende Wertungsergebnisse ab. Nicht in die Wertung schafften es Johann Hentsch (272 Ringe – persönliche Saisonbestleistung) und Kay Lörcher (269 Ringe).

Veröffentlicht am 3. Februar 2020 von Schriftfuehrer in KK 3x10