News

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2015

 

 

 

Zur ordentlich einberufenen Jahreshauptversammlung 2015 konnte der 1.Vorstand Chrysso Oliveira-Batista am 04.03.2016 insgesamt 37 der aktuell 101 Vereinsmitglieder begrüßen.

Nach dem Gedenken an unsere Verstorbenen sprach er seinen Dank all denjenigen aus ohne die ein erfolgreiches Vereinsleben nicht möglich wäre. In einem chronologischen Rückblick ließ er das vergangene Jahr Revue passieren und war auch hier voll des Lobes bezüglich der geleisteten Arbeiten und erreichten Ziele. Auch mahnende Worte und Kritik fanden sich in seinem Bericht wieder; kein Verein wird wohl jemals perfekt sein; und jeder sollte zum Ziel haben das Miteinander weiter zu verbessern und zu pflegen.

 

Anschließend folgten die Berichte der verschiedenen Spartenleitern. Der Schriftführer verlas das letztjährige Hauptversammlungsprotokoll. Der Kassier gab einen detaillierten Überblick über unsere aktuelle finanzielle Lage die man trotz der umfangreichen Umbaumaßnahmen als stabil bezeichnen kann. Schießleiter Bernd Leibfarth fuhr mit der Bekanntmachung aller sportlichen Platzierungen fort, dabei hob er ein paar besondere Einzelleistungen lobend hervor.

 

Die Kassenprüfer Karl Bossler und Simon Capreoli konnten bei der Buchführung durch den Kassier Walter Bächle keinerlei Unregelmäßigkeiten oder sonstige Beanstandungen entdecken. Folgerichtig wurde die Vorstandschaft anschließend unter der Leitung von Armin Schinzel ohne Gegenstimmen entlastet.

Bei den anschließenden Wahlen, ebenfalls geleitet von Armin Schinzel, wurden folgende Ämter gewählt. Robert Falk stellte sich zur Wahl zum 2. Vorstand.  Er wurde Einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Chrysso Oliveira-Batista stellte sich zur Wahl zum 1. Vorstand. Er wurde Einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Nico Staiger stellte sich zur Wahl zum Jugendleiter. Er wurde mit 1 Enthaltung gewählt und nahm die Wahl an. Konrad Gann stellte sich zur Wahl zum 1. Beisitzer. Er wurde Einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Benny Jauss stellte sich zur Wahl zum 2. Beisitzer. Er wurde Einstimmig gewählt und nahm die Wahl an. Für die Wahl zum 2. Kassenprüfer übernahm Frank Neuhäuser die Leitung der Wahl. Armin Schinzel stellte sich zur Wahl zum 2. Kassenprüfer. Er wurde Einstimmig gewählt und nahm die Wahl an.

Die Nachfolgenden Tagesordnungspunkte verliefen alle konstruktiv und reibungslos. Es wurde ein Gremium gebildet zur Ausarbeitung der neuen Satzung um nur einen Punkt zu nennen. Für ausführliche Informationen kann gerne auf den Schriftführer zugegangen werden.

Unser 1. Vorstand beendete die Hauptversammlung mit dem Dank an alle Helfer und deren Familien.

 

 

 

Veröffentlicht am 9. März 2016 von Schriftfuehrer in Allgemein, Berichte